Auswandern nach Paraguay: Wenn einmal die Entscheidung gefallen ist

Das C-Team um Peter Kunzmann umfasst rund 10 Personen.

 
 
 

Asunción: Wer einmal den Entschluss gefasst hat und seiner neuen Heimat entgegensieht, hat noch ein paar kleine bürokratische Hürden vor sich, die, wenn in den richtigen Händen, eigentlich kein Problem darstellen sollten.

Wenn man sich für Paraguay entschieden hat, aus welchem Grund auch immer, braucht es um eine Auswanderung aus Europa und Einwanderung nach Paraguay durchzuführen, eine Daueraufenthaltsgenehmigung in der neuen Heimat. Natürlich könnte man diese selber versuchen zu bekommen und eventuell hat man auch Glück und es funktioniert – aber im Allgemeinen es leider ein riesiger Aufwand und man wird mit Staatsbediensteten konfrontiert, die wenn man es nicht besser wüßte, alle so aussehen als hätten sie keine Lust.

Das C-Team nimmt sich solchen und vielen anderen Aufgaben seit Jahren erfolgreich an und behauptet von sich selbst, so der Eigentümer Peter Kunzmann, dass er jede Herausforderung annimmt. Da zum Auswandern nicht nur die Daueraufenthaltsgenehmigung wichtig ist werden auch andere Dienstleistungen wie Frachtlogistik und Beschaffung von Dokumenten und Übersetzungen angeboten. Das C-Team arbeitet jedoch in allen Bereichen mit behördlichen Registrierungen und Zulassungen.

Wichtig zu erwähnen ist auch, dass bis der komplette Antrag beim Einwanderungsamt abgegeben ist, und eine Bestätigung ausgegeben wird, berechnet das C-Team keine Kosten.

Das C-Team um Peter Kunzmann umfasst rund 10 Personen. Folgende sind ihre Ansprechpartner:

Evelin Huber (30) ist eine Paraguayerin deutscher Abstammung und hat langjährige Berufserfahrung im Umgang mit allen Behörden in Paraguay. Sie ist freie Mitarbeiterin des C-Team und zuständig für die Arbeit in Asuncion mit den Kunden.

Eileen Muzyka (22) ist eine Deutsche, die seit 5 Jahren in Paraguay lebt. Sie assistiert bei allen Abläufen, studiert Jura und Traductora Publica „in Spe“. Zuständig für die Verwaltungstätigkeit im Büro und als Sprachmittlerin des C-Teams ist sie die Ansprechpartnerin bei Alltagsfragen von Kunden und bei Besorgungen mit Kunden sowie für Kommunikation und Urkundenbeschaffung von Deutschland.

Cinthia Kunzmann (31) ist zuständig für alle behördlichen Wege bei der Vorbereitung der Dokumente in Villarrica sowie verantwortlich für das interne Personalwesen.

Peter Kunzmann (62) ist Logistiker und Kopf des C-Teams. Er lebte ein 8 Jahren in Paraguay. Er ist zuständig für die Richtlinien des C-Teams, für die Kommunikation mit Behörden in Deutschland sowie in Paraguay bei besonderen Fragen. Die Export-Zollabfertigung der Umzugscontainer und die komplette Betreuung der Container von Haus zu Haus liegen ebenso in seinem Aufgabenbereich.

Da das Unternehmen in Mbocayaty, also vor den Toren von Villarrica und Colonia Independencia seinen Sitz hat ist es strategisch gut gelegen. Das C-Team wird auch seiner sozialen Verantwortung gerecht und half erst kürzlich mit einem gespendeten Motorrad den örtlichen Behörden , mit Spenden für die Feuerwehr in einem Tierschutzgebiet im von Bränden heimgesuchten Chaco oder bei den ärztlichen Behandlungskosten von sozial Schwachen aus der Gemeinde Mbocayaty.

Kontaktdaten:

Peter Kunzmann: 00595 (0) 985 578111

Evelin Huber: 00595 (0) 986 497611

Eileen Muzyka: 00595 (0) 976 416690

Email: cargoteam@web.de – oficina-cargoteam@web.de