26.8 C
Rio de Janeiro
Samstag, Dezember 7, 2019

Politik

weitere News

Ecuador: Indigene verkünden Ende der Proteste

Nach tagelanger Gewalt haben Indigenen-Vertreter und Staatschef Moreno Gespräche einen Ausweg aus der Krise gefunden. Moreno nahm das umstrittene Dekret zurück, an dem sich...

Straßenschlachten in Ecuador

In dem Land herrscht der Ausnahme­zustand. Die Menschen demonstrieren gegen das Sparpaket der Regierung, vor allem gegen die Verteuerung von Treibstoff. Es hätte ein schöner...

Perus Präsident Vizcarra löst Parlament auf und kündigt Neuwahlen an

Perus Präsident Vizcarra hat das von der Opposition kontrollierte Parlament aufgelöst und Neuwahlen angekündigt. Er reagiere damit auf die anhaltende Blockadehaltung der Abgeordneten gegenüber seinem...

Kommentar: Europa spielt die populistische Karte gegen Südamerika aus

Es ist von den Europäern verantwortungslos, das Mercosur-Abkommen aufs Spiel zu setzen. Kein Baum wird dadurch in Brasilien weniger gefällt. Die Skepsis in Europa gegenüber...

Neue US-Sanktionen gegen Venezuela treffen Kuba

Die USA wollen die Regierung von Nicolás Maduro unter Druck setzen, indem sie verhindern, dass Venezuela Treibstoff an Kuba liefert. Auf der Karibikinsel müssen...

Laut Bolsonaro ist Amazonas weder zerstört noch ein Erbe der Menschheit

Nach der weltweiten Kritik an seiner Umweltpolitik ist Jair Bolsonaro international isoliert São Paulo – Als Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro sein Hotel am Vorabend der...

Über 13 Millionen Unterschriften gegen US-Einmischung in Venezuela

Unterschriften sollen UNO übergeben werden, um Zurückweisung der Aggressionen der USA gegen Venezuela auf internationaler Ebene zu bekräftigen Caracas. In den letzten Wochen haben mehr...

USA gegen Venezuela – Kriegsgefahr in Südamerika

USA aktivieren Militärbündnis gegen Venezuela Die von den USA dominierte »Organisation Amerikanischer Staaten« (OAS) hat am Mittwoch (Ortszeit) die Aktivierung des »Interamerikanischen Vertrags über gegenseitigen...
Rio de Janeiro
Klarer Himmel
26.8 ° C
29 °
26 °
88 %
3.6kmh
0 %
Mi
35 °
Do
29 °
Fr
30 °
Sa
32 °
So
35 °

Sehr beliebt

Asylwelle 2019 in die EU rollt aus Südamerika an

Von Januar bis einschließlich April haben rund 206.500 Menschen erstmals einen Asylantrag in der Europäischen Union gestellt, 15 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Aus Venezuela stieg die Zahl der Asylwerber um 121 Prozent, aus...

Kommentar: Europa spielt die populistische Karte gegen Südamerika aus

Es ist von den Europäern verantwortungslos, das Mercosur-Abkommen aufs Spiel zu setzen. Kein Baum wird dadurch in Brasilien weniger gefällt. Die Skepsis in Europa gegenüber dem vor einigen Wochen als historisch gefeierten Mercosur-Abkommen ist gross....

Außenpolitischer Ausschuss genehmigt EU-Handelsabkommen mit Peru, Kolumbien und Ecuador

Abgeordnete geben auch grünes Licht für Partnerschafts- und Kooperationsabkommen mit Zentralamerika, Kanada, Japan und Singapur Wien (PK) - Der Abbau von Handelshemmnissen im Industrie- und Agrarsektor sowie die Liberalisierung der Dienstleistungsmärkte sind die Hauptstoßrichtungen eines...
Alle Rechte vorbehalten.