26.8 C
Rio de Janeiro
Montag, August 19, 2019

Politik

weitere News

Venezuela: Opposition gerät weiter unter Druck – Guiado offen für US-Militärintervention

Venezolanische Oppositionspolitiker sind in ausländische Botschaften geflüchtet. Oppositionschef Guaido zeigt sich indes offen für eine US-Militärintervention. Caracas, Mailand. Venezuelas Präsident Nicolas Maduro geht immer härter...

Planspiele für den Putsch in Venezuela

Private Sicherheitsfirmen sollen «Schutztruppen» für eine neue Regierung nach dem Sturz von Maduro rekrutieren. Erik Prince ist der Mann, der Kriege privatisiert. Er ist der...

Streik gegen Macris Wirtschaftspolitik legt Argentinien lahm FB

In Argentinien hat ein Streik gegen die Wirtschaftspolitik des konservativen Präsidenten Mauricio Macri das Land weitgehend lahmgelegt. Betroffen waren ein Großteil der Autoindustrie sowie...

Kolumbien: EU-Abgeordnete fordern von Duque Umsetzung des Friedenabkommens

Brüssel/Bogotá. EU-Abgeordnete aus Spanien, Frankreich, Italien, Griechenland, Irland, Großbritannien und Deutschland haben sich in einem gemeinsam verfassten Schreiben an den amtierenden kolumbianischen Präsidenten Iván...

Ecuador: Kehrtwende im Dollar-Paradies

Quito gilt aufgrund archäologischer Funde als die älteste Ansiedlung Südamerikas. In der vorkolumbianischen Zeit war Quito die zweitwichtigste Stadt des Inkareiches. Vor der Ankunft der...

Südamerika: Ringen um Stabilität

In Südamerika gibt es viele Krisen. Dabei werden die Erfolgsgeschichten des Kontinents oft übersehen. Viele Unternehmen zieht es eher nach Asien. Ein Blick in Richtung...

Russland bestätigt militärische Präsenz in Venezuela

Russland befürchtet nach eigener Aussage eine militärische Intervention der USA in Venezuela – und stationiert selbst Soldaten vor Ort. MoskauDas russische Außenministerium hat den Aufenthalt...

Trump sieht Brasilien als Nato-Verbündeten

Der US-Präsident und Brasiliens Staatschef Jair Bolsonaro demonstrieren bei ihrem ersten Treffen grosse Einigkeit. «Brasilien und die Vereinigten Staaten waren sich nie näher, als wir...
Rio de Janeiro
Klarer Himmel
26.8 ° C
29 °
26 °
88 %
3.6kmh
0 %
Mi
35 °
Do
29 °
Fr
30 °
Sa
32 °
So
35 °

Sehr beliebt

Venezuela akzeptiert UNO-Hilfe

Nun doch: Die venezolanische Regierung gibt zu, dass ihre Bevölkerung leidet. Dabei geht es vor allem um Hilfsgelder. Worum geht es? Venezuelas Regierung hat nach langer Verweigerung der UNO-Hochkommissarin für Menschenrechte eine Einreiseerlaubnis erteilt. Zudem...

Planspiele für den Putsch in Venezuela

Private Sicherheitsfirmen sollen «Schutztruppen» für eine neue Regierung nach dem Sturz von Maduro rekrutieren. Erik Prince ist der Mann, der Kriege privatisiert. Er ist der Gründer der berüchtigten «Sicherheitsfirma» Blackwater, die nach mehreren Namenswechseln heute...

Neues Freihandelsabkommen zwischen Chile und Brasilien

Santiago. Chiles Staatschef Sebastián Piñera und der brasilianische De-facto Präsident Michel Temer haben ein Freihandelsabkommen unterzeichnet, das den wirtschaftlichen Austausch der beiden Länder intensivieren soll. Nur sechs Monate dauerten die Verhandlungen, eine Rekordzeit, wie Piñera...
Alle Rechte vorbehalten.