26.8 C
Rio de Janeiro
Samstag, April 17, 2021

Unternehmen

weitere News

Südamerika: Infiziert das Coronavirus die Wirtschaft?

Die Welt blickt gebannt auf die Virusepidemie in China. Für viele Länder Lateinamerikas ist das Land in Fernost inzwischen wichtiger als Europa und die...

Lithiumabbau für E-Autos raubt Dörfern in Chile das Wasser

Weltweit steigt die Nachfrage nach Lithium, doch der Abbau führt zu Konflikten. In den Dörfern der Atacama-Wüste in Chile wird das Wasser für Menschen...

Online Trends 2019 in Südamerika

Südamerika ist ein sehr reicher Kontinent mit vielen verschiedenen Regionen. Vom tropischen Norden, mit dem artenreichen Amazonasgebiet über die Gebirgskette „Anden“ bis hin zum...

Fresenius expandiert nach Südamerika!

Fresenius Helios ist mit mehr als 100.000 Mitarbeitern der führende private Krankenhausbetreiber in Europa. Das Unternehmen ist eine 100%ige Tochtergesellschaft des DAX-Konzerns Fresenius (WKN:...

Soja für Autos? Zweifel am Freihandel mit Südamerika

Das zwischen der EU und vier lateinamerikanischen Staaten ausgehandelte Zollabkommen – genannt Mercosur-Vertrag – könnte wanken. In Stuttgart warnt ein brasilianischer Ökonom vor dem...

Kritik an geplanter Erdölförderung im Amazonas

Im sogenannten heiligen Amazonasbecken entspringt der größte und wasserreichste Fluss der Erde. Außerdem weist die Region im Osten von Ecuador und Peru die größte...

Photovoltaik-Großprojekt in Chile

GARSTEN. Die Clean Capital Energy Group mit Sitz in Garsten startete in Südamerika das Photovoltaik-Freiflächenprojekt „La Huella“. Zu den Teilnehmern der offiziellen Grundsteinlegung zählten neben...

Daimler weitet Fahrzeugtests in Südamerika aus

Mercedes-Benz und Bosch haben sich in Brasilien zusammengeschlossen, um ein hochmodernes Zentrum für Fahrzeugtests zu errichten. Bereits Mitte 2018 entstand das größte Lkw- und...
Rio de Janeiro
Klarer Himmel
26.8 ° C
29 °
26 °
88 %
3.6kmh
0 %
Mi
35 °
Do
29 °
Fr
30 °
Sa
32 °
So
35 °

Sehr beliebt

Raubbau für E-Autos? Bolivien versucht die drastischen Umweltfolgen der neuen Mobilität zu lindern

In Bolivien und Chile ist ein harter Wettkampf um Lithium entbrannt, ein Schlüssel-Rohstoff für Batteriezellen von E-Autos. Auch Deutschland mischt mit. Ende März fand ein indisch-bolivianisches Spitzentreffen in den Anden statt. Indiens Präsident Ram Nath...

Handelsvertrag mit Südamerika: Die Agrarbranche ist gespalten

Das Freihandelsabkommen mit dem Mercosur steht zur Diskussion. Auch die Landwirtschaft sieht darin Potenzial. «Aus ökonomischer Sicht überwiegen die Vorteile eines Abbaus des Grenzschutzes: Es entsteht mehr marktbezogene Wertschöpfung, es werden mehr exportfähige Premiumprodukte hergestellt»....

Deutsches Unternehmen bekommt Lithium-Zugriff in Südamerika

Ein deutsches Unternehmen soll erstmals direkten Zugriff in Südamerika auf den für Batterien von Elektroautos notwendigen Rohstoff Lithium bekommen. Für heute Nachmittag (12.12.2018) ist im Berlin im Beisein der bolivianischen Außen- und Energieminister sowie von...
Alle Rechte vorbehalten.





...